DIY Up there, video about passion, art and pride!

DIY Up there, video about passion, art and pride!

English Version bellow the video

Dort oben DIY

Ich weiss nicht so genau, wo ich dieses Video in unsere Homepage nun zuordnen soll. Es hat so ein klein wenig von allem, was uns fasziniert, drin. Da ist ganz klar dieser DIY Gedanke vorhanden (die Haltung den etwas schwierigeren Weg zu gehen), es geht um Kunst, handwerkliches Können und es strahlt auch ein klein wenig eine Sentimentalität aus -dieser Charme vergangener Tage. Damals als man Müde nach Hause kam, aber Stolz auf seine Arbeit war. Viele Menschen heutzutage sind sich irgendwie zu recht, zu schade für sowas. Sie wollen nicht mit 70 Jahren da stehen und krumme Finger von der Arbeit haben. Ein paar wenigen anderen ist es einfach egal und sie machen es. Jeden Tag von vorne, immer weiter, Schritt für Schritt, mit einer Verbissenheit, die irgendwo an alte Krieger erinnert. Sie ziehen nicht ins Feld für ihren König oder Gold, sondern weil sie wissen, das Richtige zu tun.

Der Deal oder die Freude

Ich denke es gibt zwei Arten von Menschen da draussen. Einerseits solche die Geld verdienen wollen und darum arbeiten und andererseits solche die arbeiten wollen und hoffen, damit Geld zu verdienen. Die Ersteren machen einen Job und optimieren in den Jahren die Zahlungen, die sie dafür bekommen. Die Letzteren tüfteln über Jahre an ihren Skills (Fähigkeiten) ohne jemals dafür wirklich entlöhnt zu werden und hoffen, dass eines Tages der Turn-Around kommt. Dies soll nicht wertend sein oder irgendwas. Mich fasziniert der Gedanke, dass da draussen Leute sind, die einfach sagen, nein wir machen das wie früher. Sie stellen wirtschaftliche Interessen in den Hintergrund, arbeiten länger und härter als viele andere. In diesem Fall nur um am Schluss sagen zu können, “sieht cool aus oder?”. Besser als gedruckt, gemacht mit meinen zwei Händen, ein paar Kübeln Farbe und einer kleinen Auswahl an Pinseln.

UP THERE from Jon on Vimeo.

DIY Up there, video about passion, art and pride! h1>

Up there DIY

I do not know exactly where to assign this video in our homepage now. It has a little bit of everything that fascinates us. There is clearly this DIY idea. This attitude to choose the difficult way. And it is about art, craftsmanship and it radiates a little bit of sentimentality. This charm of days long gone.The days when you were coming home, tired but proud of your work. Many people today try to avoid working like that. They do not want to stand there at 70 years and have crooked fingers from work. A few others just don’t care and they do it. Every day again and again and again, always step by step with a doggedness that reminds you of old warriors. They don’t go out in the battlefields for a King or even just gold, but because they know, it is the right thing to do.

The Deal or the Joy

I think there are two types of people out there. Those who want to earn money and therefore work and those who want to work and hope to be able to earn money. The former do a job and optimize in the years the payment they get for it. The latter work on their skills for years without ever being really rewarded and hope that one day the turnaround will come. This should not be judgmental or anything. I am fascinated by the idea that people are simply saying, no, we do it as we used to. They put economic interests in the background, work longer and harder than many others. In this case, just to be able to say in the end, “looks cool, right?”. Better than printed, made with my two hands, a few buckets of paint and a small selection of paintbrushes.

4 thoughts on “DIY Up there, video about passion, art and pride!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *